Qualitätskontrolle:

Die kritische und umfängliche Risikobetrachtung aller Herstellungsvorgänge, der Lagerung und der Laboruntersuchung ist wesentliche Voraussetzung für die hohe Qualität der DRONANIA Produkte, seien sie aus dem eigenen Portfolio oder Produkte aus Lohnherstellung.

Das Betriebslabor

      Frau Dr. Tanja Schaller
      Frau Dr. Schaller am Infrarot Spektrometer

      Hervorragende GMP-Qualität aller im Hause DRONANIA hergestellten Arzneimittel und Nahrungsergänzungsmittel ist eine wesentliche Voraussetzung für die Konsumentensicherheit und die erfolgreiche Vermarktung! Qualität entsteht durch den Produktionsvorgang und durch ein engmaschiges Netz von Prüfungen vor, während und nach der Produktion.
      Qualität muss laufend geprüft, nicht entsprechende Ware sofort erkannt werden! Diese Aufgabe erfüllt das DRONANIA-Betriebslabor unter Leitung von Frau Dr. Tanja Schaller (staatlich geprüfte Lebensmittelchemikerin, Leiterin Qualitätskontrolle AMG).

      Analysetechniken


      HPLC in der Routineanalyse
      HPLC in der Routineanalyse (Hr. Schröder)

      Moderne Analyseverfahren wie z.B. HPLC, GC und Spektralphotometrie erledigen wir in unserem Hause. Dadurch haben die Kunden für Lohnherstellungen die Gewissheit, dass ihre Qualitätsanforderungen mit großer Erfahrung, schnell und preisgünstig überprüft und die Ergebnisse dokumentiert werden.

      Spezielle Entwicklungsaufträge


      Feuchtemessung an Rohstoffen
      Feuchtemessung an Rohstoffen (Hr. Elser)

      Das Betriebslabor verfügt über sehr spezielles, langjähriges Know how im Bereich der Analytik pflanzlicher Produkte, seien es Arzneimittel oder Nahrungsergänzungsmittel. Daher übernimmt das DRONANIA Betriebslabor auch spezielle Entwicklungsaufträge für neue Produkte ebenso wie die Entwicklung von Analysenverfahren für innovative Produkte, wie sie von unserer Schwester PHYTOVISIONS GmbH & CO KG (www.phytovisions.de) konzipiert werden.

       

      ADRESSE
      DRONANIA pharmaceuticals GmbH
      Karl-Benz-Str. 3
      D-86825 Bad Wörishofen

      Ph.+49-(0)8247 39 07-0
      Fax+49-(0)8247 39 07-77
      E-mail:
      Anfahrt
      Kontakt